Naturnahe Wohnmöbel für die Sehnsucht nach Geborgenheit

Naturnahe Wohnmöbel für die Sehnsucht nach Geborgenheit


Eine Wohnung einzurichten, bedeutet heute mehr, als nur einen Tisch, eine Couch und einen Stuhl hineinzustellen. Sie wollen einen Ort schaffen, an dem Sie wirklich das Gefühl bekommen, zuhause zu sein. Moderne Wohnmöbel erfüllen die Sehnsucht nach Geborgenheit und holen ein Stück der Ruhe und Beschaulichkeit in Ihre Räume.

Wohnmöbel aus Holz: Das sind die Vorteile


Holz liegt als Rohstoff für die Möbelfertigung voll im Trend. Wer sich für moderne Wohnmöbel aus Holz entscheidet, der profitiert von einer Vielzahl an Vorteilen für sein Zuhause.

  1. Langlebigkeit
Holzmöbel sind sehr stabil und punkten durch eine hohe Lebensdauer. Wer sie gut pflegt, der wird auch lange Freude an einem Holztisch, Stühlen aus Holz oder einer Wohnwand aus dem natürlichen Material haben.

  1. Optik
Möbel aus hochwertigem Holz haben eine einzigartige Optik, die mit nichts vergleichbar ist. Im Laufe des Verarbeitungsprozesses haben Holzmöbel ihre natürliche Maserung behalten und bringen dadurch einen unverfälschten Charme in Ihr Zuhause. Kleine Unregelmäßigkeiten wie Astlöcher erhalten den Charakter des Holzes und zeigen auf den ersten Blick, dass Sie ein echtes Stück Natur in Ihr Zuhause geholt haben.

  1. Atmosphäre
Holz hat als Naturmaterial den großen Vorteil, dass es die Raumluft regulieren kann. Es enthält ätherische Öle, die in die Raumluft abgegeben werden. Zudem wird auch die Luftfeuchtigkeit im Zimmer optimiert. Dadurch entsteht ein dauerhaft gesundes Klima, das sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirkt.

  1. Nachhaltigkeit
Holzmöbel sind besonders nachhaltig. Insbesondere dann, wenn sie aus regionaler Fortwirtschaft stammen. Sie müssen keine langen Wege zurücklegen und können zum sogenannten „end of life“ wieder in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden.

  1. Pflege
Wohnmöbel aus Holz sind dankbar in der Pflege. Durch die antistatischen Eigenschaften von Holz entstehen nicht so schnell Staubschichten auf der Oberfläche, so dass Sie weniger Arbeit haben. Leichte Verschmutzungen können einfach mit einem Mikrofasertuch abgenommen werden.

Unsere Möbelserie aus nachhaltiger Fortwirtschaft


In unserem Möbelhaus verkaufen wir Ihnen Wohnmöbel aus Holz, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Ein besonderes Highlight: In viele Möbelstücke sind zusätzlich Lichtelemente integriert, die eine einzigartige Kombination aus Licht und dem Naturmaterial bilden. Damit schaffen Sie in Ihrem Zuhause eine Oase der Gemütlichkeit.

Unsere Tipps für die Einrichtung mit Naturholzmöbeln


Wer naturnah wohnen möchte, sollte unbedingt auf Massivholzmöbel setzen. Nur diese bringen die nötige Stabilität und auch den Charme mit, auf dem es bei der Einrichtung mit Holz ankommt. Zu den besonders wertigen Hölzern gehören Eiche, Kiefer oder Sheesham-Holz. Damit eine einheitliche Raumwirkung entsteht, sollten Sie sich auf eine Holzsorte pro Raum einigen.

Sollten Sie zum Beispiel auf dem Boden andere Holzarten im Raum integriert haben, achten Sie darauf, dass ein einheitliches Bild entsteht. Massive Holzmöbel lassen sich am besten mit ursprünglichen Materialien wie Eisen, Leder, Filz oder Wolle kombinieren. Alles richtig machen Sie bei der naturnahen Einrichtung, wenn Sie ausreichend Zimmerpflanzen in den Raum stellen, die einen wohnlichen Eindruck erzeugen.

Wichtig: Verzichten Sie bei der Pflege auf scharfe Polituren


Bei der Pflege Ihrer Naturholzmöbel sollten Sie auf Polituren und Öle weitgehend verzichten. Diese dringen tief in das Holz ein und lassen sich nicht wieder entfernen.

Auch sehr beliebt!